Auf ein Neues mit Gott für König und Vaterland!





Entries Tagged as 'Humor'

Terrorverdacht!

Februar 25th, 2011 · No Comments · Humor

Aufgrund der Sendung in der ARD, mit dem Titel „Der verloren Sohn“, vom 23.2.11, haben wir uns entschlossen, ein paar neue potentielle Terroristen auf unsere „Terror-Watch-List“ zu nehmen: • Deutschen Taubstumme, da sie in einer Geheimsprache reden • Deutschen mit Internetzugang • Deutschen mit Trollis • Deutschen in Flughäfen • Deutschen in S-Bahnen • Deutschen […]

[Read more →]

Tags:··

Neue Enthüllungen zum Baron zu Guttenberg

Februar 23rd, 2011 · No Comments · Humor

Entgegen vorhergegangener Behauptungen, hat der Baron nicht an den Türkenkriegen teilgenommen, und ist auch nicht bei der Belagerung Wiens auf einer Kanonenkugel über die feindlichen Reihen geritten. Nach Aussage des Herren Barons müssen diese irrtümlichen Annahmen durch fehlerhaft gesetzte Gänsefüsschen und ein Missverständnis in der Presse entstanden sein. Der Baron verabschiedet sich von den versammelten […]

[Read more →]

Tags:

Für die Global-Erwärmten

Februar 22nd, 2011 · No Comments · Humor

Die Jungs von No Agenda hatten eine schöne Serie von drei Fragen, mit denen man unserer Verfechter des mensch-gemachten Klimawandels leicht an die Wand spielen kann: 1. Du glaubst an den mensch-gemachten Klimawandel? Ja! 2. Du glaubst an Peak-Oil(zuendegehende Fossile Brennstoffe)? Ja! 3. Wenn wir bald kein Öl mehr haben, um das Klima zu beeinträchtigen, […]

[Read more →]

Tags:

Für unsere Heimwerker

Februar 12th, 2011 · No Comments · Humor

Übel, überl, sprach der Dübel, und verschwand, in der Wand. Ja, kommt nicht an Fontane ran, aber sein wir mal ehrlich, im Deutschland der Angela Merkel darf man nun wirklich nicht mehr wählerisch sein. Gehört bei HomerJ.

[Read more →]

Tags:

Declaration of Principles

Januar 8th, 2011 · No Comments · Deutschland, Geschichte, Humor, International, Kultur, Wirtschaft

Hiermit sei es die Aufgabe dieser Publikation, ihre Leser nach besten Wissen und Gewissen zu informieren, und sowie aktuelle, als auch vergangene Ereignisse zu kommentieren. In der heute leider toten Tradition des angelsächsischen Journalismus, wollen wir es vermeiden, Kommentar und Nachricht zu vermengen, um dem Leser eine freie Meinungsfindung zu ermöglichen. Der Tradition nach war […]

[Read more →]

Tags: