Auf ein Neues mit Gott für König und Vaterland!





Der Große Krieg in Bildern No4

Februar 25th, 2011 · No Comments · Geschichte

Im Schützengraben

Leben im Schützengraben.
WW1, Schützengraben, Deutsch

3 km langer Verbindungsgraben.
WW1, Schützengraben

Maschinengewehre im Schützengraben.
SChützengraben, WW1, Maschinengewehr

Deutsche Matrosen vor ihrem Winterquartier in den Dünen von Ostende.
WW1, Deutsche Marine, Ostende

Seeschlacht an der chilenische Küste, in der mehrere englische Kriegsschiffe vernichtet wurden. 1. Nov. 1914. Gemalt von Willy Stöwer.
Graf Spee, Seeschlacht, Chile, Stöwer

Französische Überläufer aus der Festung Toul werden von deutschen Ulanen in die Gefangenschaft geleitet.
WW1, Toul, Ulanen, Kriegsgefangene

Die „angebliche Hungersnot in Berlin.
BErlin, WW1

Dumdum-Geschosse und deren Kriegsverpackung, die in Laon aufgestapelt waren. Bisher wurden bei mehr als 30.000 Gefangenen Dumdum-Geschosse gefunden.
Dumdum-Geschosse, WW1, Kriegsverbrechen

60.000 DumDum-Geschosse, die in der Festung Maubeuge vorgefunden wurden. Die Geschosse wurden von Hauptmann a.D. Alfred Mannesmann in Gegenwart des amerik. Konsuls Thomson, dreier amerik. Journalisten und des Bürgermeisters von Maubeuge untersucht. Rechts und links: Besonders gefährliche Dumdum-Geschosse, die von den Engländern gegen deutsche Truppen benutzt wurden.
WW1, Dumdum, Kriegsverbrechen

Vor dem Flussübergang. Das Reservelager des 2. österreichischen Korps bereitet den Truppenübergang über den Wiar bei Harmaovice vor.
WW1, Österreich, Wiar, Pionioere

Weiter mit Teil 5…

Tags: ·····

0 responses so far ↓

  • There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment